Mehr Flexibilität für Vereine: digitale Mitgliederversammlungen nach Gesetzesänderung nun möglich

Veröffentlicht am 10.02.2023 in Presse
Christoph Schmid lehnt sich draußen an
MdB Christoph Schmid auf einer Brücke

Pressemitteilung

Mit der Verabschiedung des Gesetzentwurfs zur Einführung digitaler Mitgliederversammlungen in Vereinen ermöglicht die Ampel-Koalition Vereinen ohne Satzungsänderungen ihre Mitgliederversammlung auch online abzuhalten. Damit wird dem Bedürfnis nach Digitalisierung und Flexibilität im Vereinsleben Rechnung getragen.

„Vereine sind für unser gesellschaftliches Zusammenhalt ein wichtiger Anker. Hier kommen Menschen zusammen, die sich eigenverantwortlich für Ihre Anliegen einsetzen und gleichzeitig die Gemeinschaft stärken: Sei es der Sport, die Feuerwehr, die Förderung der heimischen Dialekte oder vieles andere mehr“, sagt der Christoph Schmid. Die Mitgliederversammlungen als Herzstück eines jeden Vereins konnten während der Corona-Pandemie kaum stattfinden. Nur dank Sonderregelungen war es möglich, dass auch digitale Sitzungen zulässig waren. Diese Regelung war jedoch befristet und lief im letzten Jahr aus. „Nun haben wir diese Flexibilität in eine dauerhafte Regelung umgesetzt. Das ist ein Meilenstein auf dem Weg in ein modernes Vereinsleben“, betont der Abgeordnete.

Mit dem neuen Gesetz kann auch ohne Satzungsänderung das einberufene Gremium die Versammlung in hybrider Form organisieren. Zusätzlich kann auch beschlossen werden, rein virtuelle Sitzungen abzuhalten, wenn die Mitgliederversammlung dies mit Mehrheit beschließt. Eine Satzungsänderung ist auch hier nicht erforderlich. Damit haben Vereine die größtmögliche Freiheit, sich selbst zu organisieren.

„Bei jedem Treffen, das ich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen habe, fordere ich dazu auf, sich in Vereinen zu engagieren. Das ist mir ein großes Anliegen. Gerade für die junge Generation aber sind treffen im virtuellen Raum eine große Selbstverständlichkeit. Ich bin froh, dass wir mit dieser Gesetzesänderung das Vereinsleben auch weiterhin attraktiv halten und gerade den Jugendlichen damit die Hand reichen. Gelungen daran ist der Zugewinn an Flexibilität. Die Vereine haben eine größere Wahlmöglichkeit. Denn klar ist auch: Nichts ist so kostbar, wie ein direktes Gespräch. Das kann das beste online-Tool nicht ersetzen“, gibt Christoph Schmid zu bedenken.

Kontaktdaten und Pressefotos finden Sie hier.

Kontakt

Meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

NEWSLETTER

Zum Ende jeder Sitzungswoche veröffentliche ich einen Newsletter. Wenn Sie daran Interesse haben, können Sie sich hier dafür anmelden.

Meine Termine

24.02.2024, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
parteiöffentlich
Jahresempfang der SPD Donau-Ries
Rain

24.02.2024, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
öffentlich
#StandWithUkraine - Solidaritätsveranstaltung zum 2. Jahrestag des Krieges in der Ukraine
Augsburg

26.02.2024, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
öffentlich
Bürgersprechstunde
Wahlkreisbüro in Donauwörth

Alle Termine

Social Media