Christoph Schmid, MdB, lädt ein: Die Tage der Begegnung in Berlin

Veröffentlicht am 21.09.2022 in Presse
Einladung zu den Tagen der Begegnung
Einladung zu den Tagen der Begegnung

Pressemitteilung

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christoph Schmid lädt junge Erwachsene vom 9. bis 11. November 2022 nach Berlin ein. Frauen und Männer aus Schwaben im Alter zwischen 18 und 28 Jahren können dort an den 28. Tagen der Begegnung teilnehmen, deren Schirmherrschaft die Bundestagspräsidentin Bärbel Bas innehat.

Seit 1985 lädt ein überkonfessioneller Kreis von Abgeordneten zu dieser Veranstaltung mit Referaten, Workshops und Gesprächen in den Deutschen Bundestag ein. Die Einladung richtet sich an junge Menschen, die mit Vertreter:innen aus der Politik, der Presse, der Wissenschaft und Unternehmen über Glaube und Werte nachdenken und diskutieren wollen. „Nicht umsonst ist in der Präambel des Grundgesetztes von unserer `Verantwortung vor Gott und den Menschen´ die Rede“, bekräftigt der Abgeordnete und ergänzt: "Dieser Grundsatz muss von jeder Generation mit Leben gefüllt werden. Hierfür bieten die Tage der Begegnung eine gute Plattform.“ Die verschiedenen Akteure des öffentlichen Lebens stellen sich der Diskussion mit den etwa 180 Teilnehmer:innen. „Als gläubiger Christ finde ich diese überkonfessionelle und fraktionsübergreifende Veranstaltung eine gute Möglichkeit, um mit jungen Leuten ins Gespräch zu kommen“, betont Christoph Schmid. Dies sei bei einem gemeinsamen Frühstück am Freitag, 11. November 2022 möglich. Persönliche Begegnungen und Gespräche sollen dazu beitragen, die universelle Verantwortung für die Gestaltung des Gemeinwesens bewusst zu machen und einen authentischen Einblick in die Arbeit des Parlaments und den Politikeralltag zu gewähren. „Für mich ist es eine große Aufgabe, junge Menschen für Politik zu begeistern. Nichts ist dabei so wirkungsvoll wie das persönliche Gespräch. Daher freue ich mich auf Anmeldungen aus unserer Region!“, so der Abgeordnete.

Wer Interesse hat, möge sich bis zum 31. Oktober 2022 anmelden, wobei Anmeldungen bis zum 30. September von vergünstigten Teilnahmebeiträgen profitieren. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Nähere Informationen gibt es unter https://www.tage-der-begegnung.de/ oder über das Wahlkreis-Büro Christoph Schmid in Donauwörth. Hier erhalten Interessierte auch die Möglichkeit zur Anmeldung.

Kontaktdaten und Pressefotos finden Sie hier.

Kontakt

Meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Social Media